Lizzo will bei Lizzie McGuire mitspielen

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco: Sie ist von Jennifer Aniston besessen

Lizzo will eine Rolle im Reboot von ‚Lizzie McGuire‘ übernehmen.
Die 31-jährige Sängerin teilte den Link zu Disneys Ankündigung der Neuauflage, die Hilary Duff in der Titelrolle als 30-jährige Millennial in New York City zeigen wird. Darunter schrieb Lizzo: "Ich will einen Cameo-Auftritt!" Hauptdarstellerin Duff antwortete: "Hmmm klar! Du bist engagiert. Die animierte Lizzie explodiert! Ich habe dich in Brooklyn gesehen. TOT." Lizzo retweetete daraufhin Hilarys Beitrag und schrieb darunter: "Es ist offiziell #LizzoMcGuire."

Erst kürzlich hatte Duff zugegeben, dass sie ein wenig Angst davor habe, nach Jahren wieder in ihre einstige Paraderolle zu schlüpfen – insbesondere weil ihr Leben sich so sehr verändert habe. Nach der Ankündigung des Reboots erklärte sie : "Ich werde nicht lügen, ich bin ein bisschen eingeschüchtert. Ich denke mir ‚Wo ist sie hier?‘ Sie ist hier, sie ist in mir. Als ich 13 war, war das so ein großer Teil von mir. Ich muss das einfach wiederfinden und authentisch werden lassen. Unsere Leben sind sehr unterschiedlich – sie ist keine Mutter, ich bin bereits Mutter." Und die Schauspielerin, die zwei Kinder großzieht, könnte sich gut vorstellen, die Serie noch einige weitere Jahre zu spielen. Sie erklärt gegenüber ‚People‘: "Die Gespräche laufen schon seit einigen Jahren und das Timing schien einfach nicht richtig. Jetzt wird Lizzie 30. Für mich war sie jedermanns beste Freundin und sie war da für uns… 30 zu werden ist eine große Sache."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Westlife: Folgt auf das Comeback ein Musical?

„P.S. Ich liebe dich“-Sequel kommt – und Hilary Swank ist mit dabei

Hugh Bonneville über ‚Downton Abbey‘-Film

Was sagst Du dazu?