Louisa Johnson will Model werden

Wusstest Du schon...

Neues Buch enthüllt Story hinter allen Songs von Iron Maiden

Louisa Johnson würde gerne als Model arbeiten.
Die 20-Jährige gewann 2015 die britische Version von ‘X-Faktor’ und auf ihren Social Media-Kanälen wurde ihr von Fans schon oft mitgeteilt, dass sie optisch dem erfolgreichen Model Kendall Jenner ähneln würde. Nun hat sie verraten, dass das Modeln tatsächlich eine Berufsrichtung ist, die sie sich für sich selbst auch vorstellen könnte. Bei einer Modelagentur registriert ist sie schon. Der Nachrichtenagentur ‘BANG Showbiz’ verriet die Sängerin: "Ich bin bei einer Modelagentur angemeldet, also vielleicht sollten wir einfach anfangen, ein wenig mehr in diese Richtung zu machen. Warum auch nicht, ich bin offen für alles."

Mit einem Leben im Rampenlicht kennt sich die Musikerin mittlerweile ja auch schon aus. Sie kann auch anderen, die in ihre Fußstapfen treten wollen, Tipps geben. "Du musst einfach nur die ganze Zeit dir selbst treu bleiben. Bei mir war das auch immer ein Auf und Ab und du realisierst, dass es sehr wichtig ist, zu sagen, woran du glaubst und zu tun, was du tun willst. Denn am Ende bist du diejenige, die auf der Bühne stehst und du bist diejenige, die die Entscheidungen trifft."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Winslet: Schauspielerinnen werden seltener wegen ihren Figuren beurteilt

Mandy Moore: Das Muttersein ist für sie “eine der großartigsten Sachen”

“Lang genug emotional erpresst”: Jimi Blue Ochsenknecht bittet Yeliz Koc um Schweigen