Luke Hemsworth: Wolverine-Träume

Wusstest Du schon...

Die Simpsons: Von diesem Charakter müssen sich die Fans verabschieden

Luke Hemsworth wäre gerne der nächste Wolverine.
Der 39-jährige Schauspieler möchte in die Fußstapfen seines Bruders Chris Hemsworth treten – der den Helden Thor in aktuellen Marvel-Filmen verkörpert – indem er sich dem Marvel Cinematic Universe (MCU) ebenfalls in einer permanenten Rolle anschließt. Er hat da auch schon einen ganz bestimmten Part im Auge, den er liebend gern spielen würde. Er hat den krallenschwingenden Superhelden ins Visier genommen.

Als er über den möglichen Eintritt ins MCU sprach, sagte Luke – der einen Vorgeschmack auf eine Marvel-Action bekam, als er 2017 in ‚Thor: Ragnarok‘ einen Kurzaufritt hatte – nun im Gespräch mit ‚Screen Rant‘: „Ich würde es lieben. Ich bin mit ihnen aufgewachsen. Ich habe durch Comics gelernt, zu zeichnen, Comic-Bücher zu kopieren, seit ich etwa 10 Jahre alt war. Spawn war ein großer. Ich liebte Todd McFarlanes Spawn. Und dann Batman – ich hätte Rob Pattinson für diese Stulpen bekämpft. Und Wolverine!“ In den aktuellen Filmen verkörperte stets der ebenfalls australische Schauspieler Hugh Jackman den Charakter und Luke findet: „Ich denke mir: ‚Komm, gib die Rolle einfach weiter, Kumpel. Geben wir sie einem anderen Aussie.‘ Ich müsste ein paar Brusthaare wachsen lassen, aber ich bin bereit für Wolverine.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Garner spricht offen über Beziehungen im Rampenlicht

Reese Witherspoon: Rolle inspirierte ihr Leben

Jamie Foxx wird zum Vampirjäger

Was sagst Du dazu?