Luke Wilson in ‘Natürlich Blond 3’?

Wusstest Du schon...

Ellen DeGeneres war nach ihrem Coming-out ganz unten

Luke Wilson würde gerne im neuen ‘Natürlich Blond’-Streifen mitspielen.
Der Hollywood-Star enthüllt, dass er sich freuen würde, seine Rolle des Emmett Richmond im dritten Abenteuer von Elle Woods, das von Mindy Kaling und Dan Goor geschrieben wird, wieder aufzunehmen. "Ja, ich bin definitiv dafür zu haben", zeigt er sich im Gespräch mit ‘Collider’ begeistert. "Wer weiß, was sie machen werden. Ich war stets im Hintergrund, weil Reeses Charakter eine solche Naturgewalt ist. Aber ja, ich wäre definitiv für einen weiteren ‘Natürlich Blond’-Film zu haben."

Der Schauspieler fände es interessant, nach über einem Jahrzehnt zurück zu dem Franchise zu kehren, insbesondere da auch die Fans der originalen Filme älter geworden sind. "Ich habe noch nie die Erfahrung gemacht, dass Frauen, die Kinder waren, als es herauskam nun selbst Kinder haben, denen sie den Film zeigen. Ich hatte diese Erfahrung noch nie zuvor, also ist es wirklich witzig", erklärt er.

Dass die Fans die Filme heiß und innig lieben, wurde Luke schnell klar, als er nach Abdrehen des ersten Teils zurück nach Texas ging und plötzlich überall von Mädchenscharen verfolgt wurde. "Das erste Mal, als es passierte, kamen sie zu mir und sagten ‘Bist du Emmett?’ Ich wusste nicht einmal, worüber sie redeten, weil ich den Namen meines Charakters vergessen hatte", enthüllt der 48-Jährige. "Ich dachte ‘Suchen diese Kids nach ihrem Vater oder Bruder? Was ist los?’"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jude Law: Er sah die Corona-Pandemie vorher

Hugh Grant: So schwer ist es mit fünf Kindern

Goldie Horn: Darum hat sie Kurt nicht geheiratet

Was sagst Du dazu?