Luke Wilson: Ist er nicht in ‘Natürlich blond 3’ zu sehen?

Wusstest Du schon...

Sir Rod Stewart: Acht Kinder sind genug!

Luke Wilson wurde für ‘Natürlich blond 3’ noch nicht angefragt.
Der 49-jährige Schauspieler, dessen Figur Emmett Richmond die von Reese Witherspoon gespielte Elle Woods in ‘Natürlich blond 2’ aus dem Jahr 2003 heiratete, gab zu, dass er gerne Teil des dritten Films wäre, um die Trilogie abzuschließen.

Er weiß allerdings noch nichts Genaues über die Pläne, weil er selbst noch gar nicht gebeten wurde, in seine alte Rolle zurückzukehren. Er erklärte gegenüber dem ‘Us Magazine’: “Natürlich würde ich dazu Ja sagen. Aber was den ‘Natürlich blond’-Film betrifft, von dem gerade die Rede ist, da weiß ich nicht mehr drüber als jeder andere auch. Und das ist wirklich die Wahrheit. Ich habe gehört, dass sie das Drehbuch schreiben und versuchen, es zusammenzufügen, aber sie halten alles ziemlich gut unter Verschluss.” Wilson, der 2001 auch im Originalfilm mitspielte, habe die Arbeit mit Witherspoon schon damals geliebt und es gefalle ihm vor allem, welch bleibende Wirkung der Streifen bei den Fans und in der Filmindustrie hinterlassen habe. Er fügte hinzu: “Ich liebte es, mit Reese zu arbeiten, und auf jeden Fall auch, dass es einer dieser Filme war, wie ich noch nie einen gesehen hatte. Als er herauskam, kehrte ich nach Texas zurück und da waren ganze Staffeln von kleinen Mädchen zwischen 8 und 14, die zu mir kamen und alle Fragen über Elle hatten.” MGM Studios verriet bereits im Oktober, dass der dritte Film für Mai 2022 geplant sei.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin von Sussex: Ihre Hunde sind ihr eine große Stütze

Jared Leto: Wie bitte? Er hat seinen Oscar verloren!

Corey Hawkins spielt in ‘Last Voyage Of The Demeter’ mit

Was sagst Du dazu?