Lupita Nyong’o: Bewunderung

Wusstest Du schon...

Niall Horan: Alles wieder gut mit Zayn Malik

Lupita Nyong’o bewundert Letitia Wright.
Die ‚Black Panther‘-Schauspielerin ist ein großer Fan ihrer Co-Darstellerin und findet, dass diese ebenso wie Amandla Stenberg der Filmindustrie noch eine Menge zu bieten haben.

"Letitia ist einfach ein Ball aus Feuer und frischer Luft, ich liebe sie. Ich habe mit ihre für ‚Black Panther‘ zusammengearbeitet. Sie hat diese Fähigkeit, zu wissen, wer sie ist, während sie sich gleichzeitig fragt, wer sie werden sollte. Es ist so cool, diese beiden Qualitäten zu haben", schwärmt die 35-Jährige und auch Amandla scheint die Kollegin tief zu beeindrucken. Auch sie würde sich selbst wirklich gut kennen. Beide Schauspielerinnen wären außerdem trotz ihrer Karrieren auf dem Boden geblieben und sehr geerdet.

Nach ihren eigenen Helden gefragt, entscheidet sich Lupita aber für Eartha Kitt und Katherine Hepburn. "Sowohl Eartha als auch Katherine haben ihre Zeit investiert und sind gegen eine Kultur eingestanden, die auf bestimmte Weisen gegen das war, was sie verkörperten. Sie hatten außerdem unglaubliche Stimmen. Ich wünschte, sie könnten mein GPS sprechen. Ich würde mich niemals verfahren."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm