© instagram.com/austinmcmillan

Lustige Photobombe: Céline Dion crasht Verlobungsfoto

Wusstest Du schon...

Queen Elizabeths erster öffentlicher Auftritt seit Beginn der Corona-Pandemie

Der Preis für die beste Promi-Photobombe des Jahres geht schon jetzt an Céline Dion (48, „D’elles“). Bei einem Meet and Greet nach ihrer Show in Las Vegas entglitten der Sängerin sämtliche Gesichtszüge. Und die Hintergrundgeschichte zu dem lustigen Bild könnte romantischer nicht sein: Der junge Mann auf dem Foto ging bei dem Fan-Treffen vor seiner Freundin auf die Knie und hielt um ihre Hand an. Eine echte Überraschung – nicht nur für die Braut, sondern ganz offensichtlich auch für Dion.

Der Fotograf, der die frisch Verlobten ablichtete, fing auch das erstaunte Gesicht der Kanadierin ein. Mit offenem Mund und aufgerissenen Augen steht sie im Hintergrund und schlägt die Hände zusammen. Sieht ganz so aus, als wäre der Heiratsantrag auch für Dion ein ganz besonderer Moment gewesen. Das Verlobungsfoto, das die zukünftige Braut auf Instagram postete, ist auf jeden Fall unvergesslich geworden!

Sie wollen Céline Dion auch live erleben? Fast genauso gut sind die Einblicke im Film „Céline Dion – Through the Eyes of the World“. Hier können Sie die DVD bestellen

(sas/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Michael Tyler ist verstorben

Ed Sheeran: Das fünfte Album kommt!

Maya Henry ist bei Liam Payne eingezogen

Was sagst Du dazu?