Madonna: Wiedervereinigung mit Hitproduzent

Wusstest Du schon...

Brie Larson dachte, ‘Captain Marvel’-Rolle ist ‘zu groß’ für sie

Madonna arbeitet wieder mit dem Produzenten dreier ihrer Hit-Alben zusammen.
Die 59-jährige Musikikone hat mit einem Hashtag in der Unterschrift zu einem Video auf Instagram angedeutet, dass sie wieder mit dem französischen Songschreiber Mirwais im Studio ist. In dem Video, das sie Dienstagnacht (17. April) postete, singt die Diva im Tonstudio und in dem dazugehörigen Kommentar heißt es: "Nein das ist NICHT meine neue Musik. Aber ich habe Spaß im Studio zwischen den Aufnahmen!! #music #mirwais #magic"

Der Franzose Mirwais hatte mit der ‘Queen of Pop’ an ihren Alben ‘Confessions on a Dance Floor’ aus dem Jahr 2005, ‘American Life’ aus dem Jahr 2003 und ‘Music’ aus dem Jahr 2000 gearbeitet und zeigte sich außerdem für Madonnas Bond-Song ‘Die Another Day’ im Jahr 2002 verantwortlich.

Zuvor hatte Madonna bereits verraten, dass sie damit beschäftigt war, in einem Londoner Tonstudio neue Musik aufzunehmen. Sie wurde gesichtet, wie sie im Januar ein Aufnahmestudio in der britischen Hauptstadt verließ und postete außerdem ein Foto von sich, auf dem sie in ein Mikrofon singt. Unter den Instagram-Post schrieb sie: "Fühlt sich so gut an… Wieder an neuer Musik zu arbeiten!" Die letzte LP der Musikikone, die sich bereits seit über 30 Jahren im Musikgeschäft hält, war ‘Rebel Heart’ und ist 2015 erschienen. Neben einer neuen Albumveröffentlichung plant die Diva für dieses Jahr außerdem eine neue Tour, wie sie im vergangenen Dezember verriet.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

For life Nicholas Pinnock. Foto: Sky (honorarfrei)

Zweite Staffel von “For Life”: Nicholas Pinnock erkannte Kollegen nicht wieder

Nikki Bella: Noch ein Baby oder Rückkehr zum Wrestling?

Kim Kardashian West: Sie nimmt die Dinge wie sie kommen!