Maisie Williams: Ihre Haare sehen wie Zuckerwatte aus

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Maisie Williams zeigt ihren Fans ihre zuckerwatte-rosa Haare in den sozialen Medien.
Die 21-jährige Schauspielerin ist für ihre kurzen braunen Haare, die sie als Arya Stark in ‚Game of Thrones‘ trägt, bekannt. Maisie hat die Dreharbeiten zu der heiß ersehnten achten und finalen Staffel der ‚HBO‘ Fantasyserie beendet. Daher konnte sie sich nun einen anderen Look zulegen. Am Donnerstag (29.11.2018) zeigte der Star auf Instagram ihre neuen pinken Locken. Stolz zeigte sie in ihrer Instagram-Story aus allen Perspektiven ihre neue Haarfarbe.

Auf dramatische Weise enthüllte sie ihre neue Pracht und lächelte. In einem weiteren Story-Beitrag dreht sie sich und gibt eine 360° Ansicht und bewirbt dabei eine kommende ‚Game of Thrones‘-Experience in Brasilien. Neben ihren pinken Haaren scheint die Schauspielerin an ihrem Style jedoch nichts verändert zu haben. Sie trägt noch immer eine lange Bobfrisur, die bis zu ihrem Schlüsselbein reich, und einen langen Pony, der ihre Augenbrauen bedeckt.

Auch wenn die Dreharbeiten nun vorbei sind, bleibt die Serie ein Teil der Schauspielerin, wie sie gegenüber dem ‚The Guardian‘ berichtete: "Es ist immer noch ein Teil meines Lebens. Ich kam zum Ende und ich wollte nicht mehr. Ich hatte jedes mögliche Stück von Arya ausgeschöpft. Und diese Staffel war sehr viel für mich. Ich hatte mehr zu tun. Hauptsächlich, weil es jetzt weniger Charaktere gibt, daher hat jeder mehr zu tun."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens

Ariana Grande: Neue Single kommt am Donnerstag!