Marc Jacobs: Hochzeit in einer Fast-Food-Kette?

Wusstest Du schon...

Oliver Sanne: So verliebt wie nie

Marc Jacobs Verlobter will in einer Fast-Food-Kette heiraten. Charly Defrancesco ist großer Fan der mexikanischen Fast-Food-Kette ‚Chipotle‘ und bemüht sich darum, dort auch seine Hochzeit mit dem 54-jährigen Modedesigner stattfinden zu lassen. So erzählte Charly dem ‚People‘-Magazin: "Ich lebe in New York und komme aus Los Angeles. Ich habe immer das mexikanische Essen geliebt und es ist für mich ein Stück Zuhause, auch wenn es von der Kette nicht das ur-typische Essen ist. Du weißt immer, was du bekommst und es schmeckt immer gleich, egal in welchen Store du gehst. Ich weiß, dass Marc super gerne im ‚Rainbow Room‘ oder ‚Boom Boom Room‘ feiern würde, aber ich würde so gerne in einem ‚Chipotle‘ heiraten." Das ehemalige Mo-del besteht jedes Jahr darauf, an seinem Geburtstag in der Kette zu essen, auch wenn Marc andere Orte bevorzugen würde, so Defrancesco: "Er versucht immer wieder, mich an schickere Orte zu entführen, aber ich will zu Chipotle. Dort machte er mir auch den Antrag." Auf Instagram hatte der Designer ein Video des Antrags hochgeladen und daruntergeschrieben: "Und dann ist das passiert… ‚Charly Defrancesco willst du mich heiraten?’" Vor rund zehn Jahren war der Mo-demacher bereits schon einmal verlobt, allerdings trennte er sich von seinem damaligen Freund Lorenzo Martone noch vor der Hochzeit.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images

Justin Bieber: Rastlos aber glücklich

Will Smith: Angst vor der Rolle