Mareile Höppner: Familienglück als Neu-Berlinerin

Wusstest Du schon...

‘A Quiet Place’: Es wird eine Fortsetzung geben

Neue Bleibe: Moderatorin Mareile Höppner schnappte sich ihren Sohn und zog von Leipzig nach Berlin zum Freund. Und der Papa des Filius wohnt um die Ecke.

Aus mit Pendeln

Die 'Brisant'-Moderatorin ist mit ihrem zehnjährigen Sohn Jakob nach Berlin zu ihrem neuen Freund Florian gezogen. "Ich bin mit meinem Freund zusammengezogen, wohne ganz frisch in Berlin", verriet der TV-Star der 'Bild'. "Wir sind ja schon ein paar Jahre zusammen. Es ist sehr schön. Wir leben hier jetzt ein Patchwork-Family-Glück." Denn der Vater des Jungen und noch Noch-Ehemann, Arne Höppner, wohnt gleich um die Ecke. Und so muss der Sohn auch nicht mehr von Leipzig nach Berlin pendeln und weiß seinen Papa, den seine Ex einen "Super-Dad" nennt, gleich in der Nähe. So sieht dann tatsächlich eine gut funktionierende Patchwork-Familie aus.

Mareile Höppner hängt an Hamburg

Berlin ist keine Unbekannte für die Frisch-Zugezogene – sie hat hier früher auch gewohnt und gearbeitet. Die Arbeit brachte sie auch nach Leipzig, denn dort wird 'Brisant' produziert. Aber das Herz der gebürtigen Lübeckerin schlägt für Hamburg. Von der Hansestadt schwärmt sie auf Instagram ganz besonders: "Oh mein Hamburg". Zum Glück ist die Stadt von ihrer neuen Bleibe Berlin mit dem ICE nur anderthalb Stunden entfernt. Da kann Mareile Höppner weiterhin schöne Stippvisiten machen.

Bild: Sebastian Willnow/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ist Tom Cruise wieder Single?

Tom Felton geht es besser

Dev Patel: Hochstapler-Syndrom

Was sagst Du dazu?