Margot Robbie über die Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann

Wusstest Du schon...

Prinz Harry spricht mit falscher Greta Thunberg

Margot Robbie wurde davor gewarnt, mit ihrem Ehemann zu kollaborieren. Die ‘I, Tonya’-Darstellerin rief im Jahr 2014 LuckyChap Productions mit ihrem Ehemann Tom Ackerley ins Leben. Margot enthüllte gegenüber dem ‘The Hollywood Reporter’, dass sie viele Leute vor der Gründung der Produktionsfirma davor warnten, zusammenzuarbeiten. Trotz den Warnungen, fanden Margot und ihr Liebster, dass das gemeinsame Arbeiten einfacher ist, weil sie sich so gut kennen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katherine Schwarzenegger liebt ihre Rolle als Mama

Guy Pearce und Monica Bellucci: Rollen in ‘Memory’

Bülent Ceylan: Mehr Dialekt braucht das Land

Was sagst Du dazu?