Maria Ehrich: Umweltbewusst, sogar bei ihrer Hochzeit

Wusstest Du schon...

Ellie Goulding bedankt sich bei ihren Fans

Die Umwelt liegt ihr am Herzen: Schauspielerin Maria Ehrich (28) machte auch als Braut klar, dass man nachhaltig feiern kann.

Nachhaltigkeit muss sein

Der 'Ku'damm'-Star hat vor Kurzem seinen langjährigen Freund Manuel Vering geheiratet und sich dabei auch Gedanken gemacht, wie das Hochzeitskleid ausfallen musste. "Ich laufe gerne mit Kleidern von nachhaltigen Designern und Designerinnen über den roten Teppich", berichtete die gebürtige Erfurterin gegenüber 'Gala' und auch genau so eine Designerin war für ihr Hochzeitskleid verantwortlich: "Mein Hochzeitskleid kam von Christy Dawn und ich hab extra eines ausgesucht, bei dem ich weiß, wenn ich es kürze, kann ich es noch einmal tragen."

Maria Ehrich ist Nachhaltigkeitsbotschafterin beim Deutschen Filmpreis

Ihr Umweltbewusstsein führte auch dazu, dass sie beim Deutschen Filmpreis, der am 1. Oktober stattfindet, zur Nachhaltigkeitsbotschafterin gewählt wurde. Sie soll in der Branche für Verständnis für den Umweltschutz werben. Das macht sie gern. Ebenso setzt sich die Umweltschützerin für Solidarität unter Frauen ein. Mit ihren 'Ku'damm'-Kolleginnen Sonja Gerhardt (32) und Emilia Schüle (28) ist sie gut befreundet und gönnt ihnen auch alles: "Wenn eine die Rolle bekommt, freuen sich die anderen. Es ist doch für mich viel schöner, wenn zumindest jemand den Zuschlag bekommt, den ich kenne und liebe! Nein, wir Frauen sollten uns grundsätzlich zusammenschließen – zum Beispiel gegen Missstände in der Branche. Das ist viel wichtiger als Zickereien wegen Rollen!", befand Maria Ehrich im Interview mit 'Super-Illu'.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Garner freut sich über die Rückkehr ihrer Kids in die Schule

Zendaya: Soziale Medien tun ihr nicht gut

Aufatmen bei ihrer Familie: Patricia Kelly ist wieder zuhause

Was sagst Du dazu?