Mariah Careys Schwester verklagt Mutter wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs

Wusstest Du schon...

John Galliano kreiert erstes Parfüm für ‘Maison Margiela’

Die Schwester von Mariah Carey verklagt ihre Mutter wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs.
Alison Carey hat ihre Mutter Patricia beschuldigt, sie im Alter von zehn Jahren zu sexuellen Handlungen an Fremden gezwungen zu haben. Sie hat nun eine Klage beim Obersten Gerichtshof des Staates New York eingereicht.
Alison, die zuvor als Prostituierte gearbeitet hat und HIV-positiv ist, behauptet in den Zeitungen, dass bei ihr als Folge des angeblichen Missbrauchs eine posttraumatische Belastungsstörung und eine Depression diagnostiziert wurde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner erwirkte einstweilige Verfügung gegen einen Stalker

Prinz Harry erinnert an verstorbenen Prinz Philip am Tag der Erde

Liebe auf dem Schulhof: Timothée Chalamet war der erste Boyfriend von Madonnas Tochter Lourdes

Was sagst Du dazu?