Mark Ronson: Neuer Lebensmittelpunkt

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Mark Ronson zieht nach New York.
Der 44-Jährige hat seinem ehemaligen Wohnort Los Angeles den Rücken gekehrt. Der DJ lebte in der Stadt der Engel mehrere Jahre, doch nun zieht es ihn ans andere Ende der Vereinigten Staaten nach New York. Dort will er ein Haus in der Nähe von seinem Kumpel Justin Theroux kaufen.

Ein Insider verriet nun der ‚Bizarre‘-Kolumne der Zeitung ‚The Sun on Sunday‘: "Mark ist Los Angeles ein bisschen müde geworden und er hatte einfach das Gefühl, dass es Zeit für einen Tapetenwechsel sei." Der Produzent hat aber bisher noch keinen Umzug in trockene Tücher gebracht, lediglich Besichtigungen soll er schon gemacht haben und das ein oder andere Heim könnte er wohl in der Zukunft sein eigen nennen. "Er hat sich ein paar Häuser angeschaut, die ihm gefallen haben. Auch eines für 9,3 Millionen Euro in New Yorks West Village in der Nähe von seinem guten Freund Justin Theroux."

Sein 4 Millionen-Haus in Los Feliz in Kalifornien kaufte er im letzten Jahr, nachdem er sich von seiner Ex-Frau Josephine de La Baume trennte. Nun will er es verkauft und lieber an die Ostküste der USA ziehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Justin Bieber bittet um mehr Umarmungen

Chris Cornell: Seine Band spielt nie wieder live

Taylor Swift und Shawn Mendes veröffentlichen gemeinsamen Song

Was sagst Du dazu?