Matrix 4 ist relevant!

Wusstest Du schon...

Lisa Kudrow: Scharfe Kritik an Reality-Shows

Laut Yahya Abdul-Mateen II ist ‘Matrix 4’ ein "relevanter" Film.
Der lang erwartete vierte Teil der Science Fiction-Filmreihe hat so einige neue Darsteller in den Cast aufgenommen: Neben Yahya werden außerdem Priyanka Chopra, Jessica Henwick sowie Jonathan Groff mit von der Partie sein und Altstar Keanu Reeves als Neo vor der Kamera unterstützen. Gerüchten zufolge wird Yahya die Rolle des jungen Morpheus, der in den ersten drei Teilen von Laurence Fishburne verkörpert wurde, spielen. Nun erklärt der 34-jährige Schauspieler über sein Engagement gegenüber ‘GQ Middle East’: "Ich drehte vor einer Woche deswegen durch. Ich entspannte mich und dachte plötzlich ‘Oh Mann, ich spiele in ‘Matrix’! Ich kann nicht viel sagen, aber der Film ist so relevant und behandelt Themen, über die die Leute 2020, 2021 und 2022 reden sollten."

Auch mit Hauptdarsteller Reeves hat der Neuzugang am Set bereits eine gute Beziehung aufgebaut. Über seinen Kollegen erklärt Yahya im Interview: "Keanu und ich haben ein bisschen zusammen abgehangen und er ist so aufgepumpt – ich hole mir Energie von ihm."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?