Matthew Lewis hat den Bund fürs Leben geschlossen.
Der ‚Harry Potter‘-Star ist endgültig weg vom Markt! Der 28-Jährige hat am Montag (28. Mai) in einem humorvollen Tweet bekannt gegeben, dass er und seine Verlobte Angela Jones sich das Ja-Wort gegeben haben. Obwohl der Schauspieler auf Wolke sieben schwebt, verrät er scherzhaft, dass er die Zeit eigentlich lieber woanders verbracht hätte. "Ich habe die @ArcticMonkeys nicht nur in LA verpasst, sondern jetzt sind wir auch noch zur gleichen Zeit in Italien und meine Frau hat mich stattdessen einfach zum Heiraten gezwungen. Ich tobe", schrieb der glückliche Ehemann.

Lewis, der es in seiner Rolle als Neville Longbottom in der ‚Harry Potter‘-Filmreihe zu großer Bekanntheit schaffte, lernte seine Liebste passenderweise in dem Themenpark The Wizarding World of Harry Potter in Orlando kennen, wo sie als Eventplanerin arbeitete. Im Dezember 2016 folgte dann die Verlobung. Ein Sprecher des Schauspielers verkündete dazu: "Sie sind beide ganz aus dem Häuschen. Sie sind im Juli zusammengekommen und es hat einfach gepasst zwischen den beiden."