Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Matthew McConaughey schläft im Wohnwagen

Matthew McConaughey schläft trotz Luxusvilla im Wohnwagen.
Der Oscar-Preisträger gönnte sich und seiner Familie erst vor kurzem eine Villa für 6,5 Millionen Euro auf Hawaii. Und obwohl das Anwesen über mehrere Schlafzimmer verfügt, übernachtet der Hollywood-Star am allerliebsten in seinem Wohnwagen. Im Interview mit ‘Bild’ enthüllte er jetzt: „Ich habe ein schönes Haus mit sieben Schlafzimmern – drei Kinder, zwei Hunde und eine Frau, die ich liebe. Mehr brauche ich nicht. Und ich schlafe schon deshalb gerne in meinem Wohnwagen im Garten, weil es dort sehr still ist.“ Hintergrund sei, dass er Roadtrips liebe. Doch hat der Weltstar dafür überhaupt Zeit? Der Dreifachvater dazu im Interview: „Ach, nur noch zehn Jahre, dann sind die Kids aus dem Haus! Ich sage meiner Frau immer, dass wir dann wieder in die Flitterwochen gehen. Ich bin ein Vater, der Verantwortung für seine Kinder übernimmt. Ich fahre immer noch gerne mit meinem Wohnwagen – aber jetzt ist meine Familie mit dabei.“

Vor ein paar Tagen hatte der Amerikaner erst seine politischen Ambitionen verraten, als er über seine derzeitige Rolle als Professor an der Universität von Texas sprach. Eine Kandidatur in seinem Geburtsstaat könnte tatsächlich Teil seiner langfristigen Pläne sein. Neben seiner Schauspielerei und seinem ehrenamtlichen Engagement, lehrt der 51-Jährige seit 2019 auch an der University of Texas Filmkurse. Nun erzählte er im Podcast ‘The Balanced Voice’ was in Zukunft noch so auf seiner Agenda stehen könnte. „Ich überlege gerade, was ist meine Führungsrolle? Denn ich denke, ich habe einige Dinge zu lehren und zu teilen. Was ist meine Rolle, was ist meine Kategorie in meinem nächsten Lebensabschnitt, in den ich jetzt gehe?” Greg Abbott, der derzeitige Gouverneur von Texas, steht 2022 zur Wiederwahl an und Matthew deutete an, dass er für den Posten kandidieren könnte und somit gegen Abbott antreten könnte. Auf die Frage, ob dies sein nächstes Ziel werden könnte, antwortete Matthew: “Das ist eine echte Überlegung.”

Foto: Bang Showbiz

Die mobile Version verlassen