Maya Henry ist wieder bei Liam Payne eingezogen.

Das Paar versöhnte sich im August nach einer zweimonatigen Trennung und obwohl sie sich geschworen haben, die Dinge langsam anzugehen, verbringt das 20-jährige Model mehr Zeit im Haus des ‚Sunshine‘-Sängers und hat sogar ihren geliebten Hund Winston nach Großbritannien zurückgebracht und ist bereit, sich wieder gemeinsam mit dem Musiker niederzulassen.



Ein Insider erklärte gegenüber der ‚Bizarre‘-Kolumne der Zeitung ‚The Sun‘: „Liam und Maya gehen es immer noch langsam an, aber ihnen geht es wirklich gut. Maya hatte ihre Zeit zwischen Liams neuem Zuhause und ihrer Wohnung im Zentrum von London aufgeteilt. Letzte Woche flog sie nach Hause nach Amerika, um ihre Freunde und Familie zu sehen und ihren Hund Winston abzuholen und ihn nach Großbritannien zurückzubringen, damit er bei ihr und Liam leben kann. Er hat ihr den Hund letztes Weihnachten geschenkt, aber sie hatte ihn nach der Trennung in die Staaten mitgenommen. Die Tatsache, dass sie ihn zurück nach London bringt, zeigt, dass sie hier mit Liam eine Zukunft sehen kann.“ Bevor sich das Paar im Sommer wiedervereinigte, hatte Liam, der mit seiner ehemaligen Partnerin Cheryl den dreijährigen Sohn Bear hat, öffentlich bekanntgegeben, dass er Maya zurückzugewinnen möchte.

©Bilder:BANG Media International – Liam Payne and Maya Henry – Photoshot – The Fashion Awards – DEC 19 – 2