McFly: Neue Single kommt diesen Monat

Wusstest Du schon...

Ralf Bauer verkauft sein Hab und Gut

McFly werden noch diesen Monat einen neuen Track veröffentlichen.
Die britische Popband brachte mit ‘The Lost Songs’ Ende letzten Jahres ein gutes Dutzend bisher ungehörter Demo-Aufnahmen heraus. Seitdem haben die ‘All About You’-Hitmacher – bestehend aus Danny Jones, Tom Fletcher, Dougie Poynter und Harry Judd – fleißig an neuer Musik gearbeitet, nachdem ihre letzte LP 2010 erschienen war. Im Gespräch mit ‘BBC’ gibt Sänger und Gitarrist Danny nähere Einblicke in den mit Spannung erwarteten Track. "Es hat was von diesem Hände-hoch-Feeling, als ob du betrunken bist oder ein Barbecue machst", beschreibt er. "Du kannst es anmachen und deine Kinder werden dazu tanzen, deine Frau wird dazu tanzen, dein Großvater, alle. Sogar die Jungs können involviert werden, die Fußball-Fans. Ich kann es mir echt gut auf dem ‘Fifa’-Soundtrack vorstellen."

Bei der Arbeit an ihrem neuen Album ließen sich die Künstler, die ihren ersten Plattendeal 2009 landeten, vor allem vom Britpop-Genre inspirieren. "Es hatte etwas Besonderes an sich. Es gab unglaubliche Songs, aber dann gab es auch Bands wie Blur, die durch Genres sprangen – von ‘Song 2’, das total rockig und verrückt ist, zu etwas Seltsamen wie ‘Parklife’", schildert Danny. "Es gab keine Grenzen und das ist, was wir wollten – in verschiedene Richtungen zu gehen basierend darauf, wie wir uns an diesem Tag fühlten."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daisy Edgar-Jones setzt sich für Flüchtlinge ein

Liam Neeson: Überrascht von ’96 Hours’-Erfolg

Camila Cabello über die Inspiration hinter ihrer neuen Musik

Was sagst Du dazu?