Meek Mill: Trennung von seiner Freundin

Wusstest Du schon...

J.K. Rowling: Wird Johnny Depp zum Bremsklotz ihres Erfolgs?

Meek Mill gibt die Trennung von seiner Freundin Milan Harris bekannt.
Der US-Rapper und die Fashion-Designerin haben sich dazu entschieden, ihre Beziehung auf Eis zu legen. Erst im Mai hatte Milan ihr erstes gemeinsames Baby zur Welt gebracht. "Wir, ich und Milan haben uns dazu entschieden, Freunde zu bleiben und unser Kind als getrennte Eltern zu erziehen", erklärt der Star in einem Twitter-Post. "Wir empfinden immer noch verrückte Liebe füreinander, aber wir haben eine Abmachung getroffen."

Auch auf Instagram betont Meek, dass das Paar nicht im Streit auseinandergegangen sei. "Wir bewegen uns nur beide vorwärts", sagt er. Die Ex-Turteltauben würden "immer noch Liebe" füreinander empfinden. Ihm sei es jedoch wichtig, den wahren Grund für die Trennung klarzustellen, da auf den sozialen Medien schnell viel verzerrt werde.

Meek und Milan kam vor rund einem Jahr zusammen, im Februar verkündeten sie dann die Schwangerschafts-News. "Mein Mädchen ist schwanger von mir und es ist total albern, dass sie mir dabei zusieht, wie ich über meine Ex twittere", schrieb der 33-Jährige, nachdem er sich auf Twitter mit seiner einstigen Flamme Nicki Minaj gezankt hatte. Aus vergangenen Beziehungen hat der Musiker bereits zwei Söhne.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jon Bon Jovi: So steht er zum Thema Drogen

John Boyega: ‘Star Wars’-Rolle war “Luxus-Gefängnis”

Ralph Fiennes: Beschäftigung ist das A und O im Lockdown

Was sagst Du dazu?