Meghan und Prinz Harry

Wusstest Du schon...

‘Victoria’s Secret’-Schönheit Sara Sampaio leidet an Zwangsstörung

Die Herzogin von Sussex hat einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.
Herzogin Meghan und Prinz Harry sind zum ersten Eltern geworden – das gab das britische Königshaus heute (6. Mai) bekannt!

Baby Sussex ist das erste Kind der 37-jährigen Schönheit und des 34-jährigen Prinzen, die im Mai letzten Jahres auf Schloss Windsor geheiratet hatten. Der Buckingham Palace verriet, dass bei Meghan in den frühen Morgenstunden des 6. Mai die Wehen einsetzten und die frohe Botschaft wurde bereits auf dem Instagram-Account der Royals verkündet, wo ein Bild mit dem Titel ‘It’s a boy’ zu sehen ist. Royal-Fans können sich darüber freuen, dass es bei der Geburt keine Komplikationen gab.

Die dunkelhaarige Schönheit wird jedoch nicht wie ihre Schwägerin Kate wenige Stunden nach der Geburt vor das Blitzlicht der Presse treten – stattdessen wird sie sich erst ein wenig erholen und in wenigen Tagen mit dem königlichen Wonneproppen vor Schloss Windsor bei einem speziellen Fototermin präsentieren. Der stolze Papa hingegen trat bereits vor die Presse. Sichtlich ergriffen und glücklich sagte er den Reportern: "Ich bin sehr aufgeregt zu verkünden, dass Meghan und ich heute morgen einen Jungen bekommen haben, einen sehr gesunden Jungen. Mutter und Baby sind geht es sehr gut. Es war die erstaunlichste Erfahrung, die ich mir je hätte vorstellen können." Außerdem habe er größten Respekt: "Wie eine Frau das schafft, übersteigt die Vorstellungskraft."

Jetzt warten alle Royal-Fans gespannt auf das erste Bild des sicherlich sehr niedlichen royalen Babys, das das Liebesglück des Paares perfekt macht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cardi B findet, dass Rapperinnen unter zu viel Druck stehen

Naomie Harris verpflichtet sich für Apple TV+-Projekt

Mabel verbrachte Lockdown bei Eltern