Mel B ist eine echte Romantikerin

Wusstest Du schon...

Bradley Cooper: So hat ihn der Tod seines Vaters geprägt

Mel B sieht sich selbst als echte Romantikerin.
Die 44-Jährige ist nicht so "laut und angsteinflößend", wie es die meisten Menschen durch ihr Spice Girls Image vermuten würden. Im Gegenteil, sie könne auch ziemlich schüchtern sein, so die Sängerin im Interview mit dem ‘Closer’-Magazin: "Ich glaube, dass die Leute mich immer als laut und angsteinflößend gesehen haben, aber eigentlich bin ich eine echte Romantikerin. Ich möchte wie eine Dame behandelt werden. Ich hatte noch nie ein One Night Stand und glaubt es oder nicht, aber ich kann ziemlich schüchtern sein."

Die Musikerin, die die Kinder Phoenix (20), Angel (12) und Madison (8) aus vorherigen Beziehungen hat, genießt es momentan, Mutter zu sein und daheim mit ihren Kindern, der Familie und Freunden Zeit zu verbringen. Um sich fit zu halten, trainiert sie auch, jedoch macht sie das hauptsächlich für sich selbst, um sich gut zu fühlen und nicht, um Männer zu beeindrucken: "Ich glaube, der Verstand ist mit dem Körper verbunden und wenn man sich mental gut fühlt, dann hat das auch eine große Auswirkung, wie man sich körperlich fühlt. Ich trainiere nicht mit dem Gedanken, ich muss meinen Körper in Form halten wegen eines Mannes – ich möchte meiner selbst Willen gut aussehen und mich gut fühlen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jodie Turner-Smith ist im siebten Himmel

Niall Horan vermisst die Madame Tussauds-Waxfiguren von One Direction

Alex Winter: Er ist nicht neidisch auf Keanu Reeves

Was sagst Du dazu?