Mel Gibson hat bestätigt, dass ‚Lethal Weapon 5‘ „auf dem Weg“ ist.
Der 64-jährige Schauspieler hat verkündet, dass Regisseur Richard Donner (90) an einem neuen Film in dem Action-Franchise arbeitet, in dem er und Danny Glover ihre Rollen als L. A.-Cops Martin Riggs und Roger Murtaugh wieder aufnehmen werden.

In der Sendung ‚Good Morning America‘ gefragt, ob der Film kommen wird, sagte Mel: „Ja! Nein, absolut. Und der Mann, der hinter all dem steckt – der Mann, der ihn auf die Leinwand brachte und zu dem machte was er ist, arbeitet gerade daran: Richard Donner. Er ist eine Legende.“ Der Produzent Dan Lin – der an der Fernsehserie ‚Lethal Weapon‘ arbeitete – enthüllte Anfang des Jahres, dass er und Donner an der Wiederbelebung der Action-Cop-Serie arbeiten, 22 Jahre nach der Veröffentlichung von ‚Lethal Weapon 4‘. „Wir versuchen, den letzten ‚Lethal Weapon‘-Film zu drehen. Und Dick Donner kommt zurück. Die Originalbesetzung kommt zurück. Und es ist einfach unglaublich. Die Geschichte ist sehr persönlich für ihn“, erzählte er gegenüber ‚The Hollywood Reporter‘.