Melanie C würde ‘100-prozentig’ mit Kylie Minogue kollaborieren

Wusstest Du schon...

Mark Ruffalo: Er will sich nicht auf einen Rollentyp festlegen

Melanie C würde es großartig finden, mit Kylie Minogue an Musik zu arbeiten.
Das Mitglied der Spice Girls, die ihr aktuelles Soloalbum im letzten Jahr auf den Markt brachte, ist ein riesiger Fan des 52-jährigen Popstars aus Australien. Melanie C würde mit der Künstlerin “100-prozentig” ins Aufnahmestudio gehen, um mit ihr ein Lied aufzunehmen. In einem Interview im Rahmen der aktuellen ‘Pop Tarts’-Folge des LGBTQ+-Kollektivs Sink The Pink für eine Instagram Live-Reihe, kam Melanie aus dem Schwärmen über Kylie gar nicht mehr heraus und erklärte: “Ich liebe Kylie! Fantastischer Popstar, großartige Musik. Zu 100 Prozent. Wäre ich da mit dabei.”

Das 47-jährige Sporty Spice gab kürzlich zu, dass die ‘Viva Forever’-Hitmacher 1998 zunächst dachten, dass Geri Horner (Ginger Spice) vielleicht doch nicht aus der Mädchenband, die zudem aus den Mitgliedern Mel B (Scary), Emma Bunton (Baby) und Victoria Beckham (Posh) bestand, aussteigen würde. Geri hatte jedoch im Rahmen der Dokumentation ‘Giving You Everything’ erzählt, dass sie ihre Gründe für einen Ausstieg aus der ikonischen Band hatte. Geri enthüllte: “Es fühlte sich so an, als ob ich nicht mehr dazugehörte. Sie brauchten mich nicht mehr und ich fühlte mich definitiv überflüssig.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?