Melissa McCarthy: Erster Schnappschuss vom „Gilmore Girls“-Set

Wusstest Du schon...

Taylor Swift rockt im Bad zu Jimmy Eat World

Lange war nicht klar, ob Melissa McCarthy (45) im „Gilmore Girls“-Revival auf Netflix tatsächlich zu sehen sein wird. Nachdem die Schauspielerin Anfang April ihr Engagement für die Serie doch bestätigt hat, gibt es jetzt den ersten Schnappschuss, der sie tatsächlich am Set zeigt. Die „Gilmore Girls“-Kostümdesignerin Brenda Maben hat auf Instagram ein Foto gepostet, das McCarthy im typischen Look ihrer Rolle Sookie St. James zeigt.

McCarthy spielte in den sieben Staffeln (2000-2007) Sookie St. James, die beste Freundin von Hauptdarstellerin Lorelai Gilmore (Lauren Graham) und zugleich Köchin in deren Hotel Independence Inn. Ende Mai berichtete das Portal „Radar Online“, die inzwischen sehr gefragte Schauspielerin habe für ein Comeback in der Netflix-Serie ein Gehalt von zwei Millionen Dollar gefordert.

Hier können Sie sich alle bisherigen Staffeln von „Gilmore Girls“ auf DVD bestellen

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Madonna verliert Rechtsstreit um Liebesbrief

Antonio Banderas: Alte Liebe rostet nicht

Vanessa Mai: Alle Auftritte abgesagt

Kommentare

  • moi

    Geschrieben am 8. Juni 2016

    Antworten

    wird die pro kg bezahlt oder was? die sieht scheiße aus – ist ne miserable schauspielerin und auch net witzig – keine ahnung was alle an der finden…??? an alexis bledel und laura grahams stelle würd ich kotzen, schließlich sind das die eigentlichen stars der serie…

Was sagst Du dazu?