Michael B. Jordan: Sylvester kommt zurück

Wusstest Du schon...

Das ist der Junge, der Ellen DeGeneres den Twitter-Rekord wegnahm

Michael B. Jordan ist sich sicher, dass Sylvester Stallone als Rocky Balboa zurückkommt.
Der 31-Jährige spielt Adonis Creed in der Spin-Off-Serie ‚Creed‘, die auf den Rocky-Filmen beruht. Die Filme erzählen die Geschichte von dem jungen Boxer, dessen Vater Apollo Creed Rockys stärkster Gegner war. Am letzten Drehtag des zweiten Teils hielt Stallone, der ebenfalls in dem Film noch einmal in seiner Paradde-Rolle zu sehen ist, eine bewegende Rede, mit der er sich von Rocky verabschieden wolle, allerdings glaubt Jordan nicht daran.

In der Talkshow ‚The Graham Norton Show‘ sagte der 31-Jährige nun: "Am letzten Drehtag hat er wie alle seine Abschlussrede gehalten und er ging dazu über, mir die Fackel weiter zu geben und ich wurde sehr schnell total emotional, weil ich das von ihm überhaupt nicht erwartet hatte. Es ist ein Charakter, den er mehr als 40 Jahren gespielt hat. Länger als ich überhaupt am Leben bin. Es war sehr besonders. Wir werden sehen, was in ‚Creed III‘ passiert. Ich bin mir sicher, dass er zurückkommt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz