Michael Buble: So heißt seine neugeborene Tochter

Wusstest Du schon...

Keri Russell: Neuzugang bei ‚Star Wars: Episode IX‘?

Michael Buble und Luisana Lopilato haben ihre Tochter Vida Amber Betty genannt.
Der ‚Feeling Good‘-Interpret und seine Frau durften am 25. Juli ihre erste Tochter auf der Welt begrüßen und nun wurde bestätigt, dass das süße Neugeborene endlich einen Namen bekommen hat. Im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin verriet ein Sprecher des Sängers: "Die Familie ist zurück zuhause und sie sind überglücklich über den Familienzuwachs." Dem Magazin zufolge bedeutet der Name Vida "Leben" auf Spanisch, was die Muttersprache von Lopilato ist, während Amber eine Huldigung an Michaels und Betty an Luisanas Mutter sein soll.

Die Familie zieht bereits die Jungs Noah (4) und Elias (2) groß. Die frisch gebackene Mutter postete nach der Geburt ihrer ersten Tochter dann ein Foto der kleinen Hand ihres Babys auf Instagram, das sie unter anderem mit den Worten "Ich danke Gott für dieses Geschenk des Lebens und der Freude! Wir lieben dich bis in die Unendlichkeit und zurück" untertitelte. Die Familie des Sängers musste in der Vergangenheit schwere Zeiten durchmachen, als Sohn Noah plötzlich an Krebs erkrankte und lange behandelt werden musste. Obwohl er seine Musikkarriere immer im Hinterkopf behielt, trat Buble nur sporadisch auf, um für seine Familie da zu sein. Heute geht es Noah zum Glück wieder gut.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jérome Boateng schwärmt von seinem kleinen Sohn

Lauv: So war die Tour mit Ed Sheeran

Lili Reinhart: Schritt für Schritt zum Selbstbewusstsein