Michael K Williams ist im Alter von 54 Jahren gestorben.

Wusstest Du schon...

Neil Young: Seine Ex-Frau ist tot

Michael K. Williams ist gestorben.
Der ‚The Wire‘-Darsteller wurde 54 Jahre alt. Berichten zufolge wurde sein lebloser Körper in seinem Apartment in Brooklyn, New York, aufgefunden. Marianna Shafran, seine Managerin, sagte gegenüber ‚The Hollywood Reporter‘: „Mit großer Trauer teilt seine Familie den Tod des emmynominierten Schauspielers Michael Kenneth Williams mit. Sie bittet um Respekt gegenüber ihrer Privatsphäre in dieser Zeit der Trauer.“

Ein Sprecher der New Yorker Polizei bestätigte, dass der Schauspieler am Montagnachmittag (6. September) tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Die Todesursache konnte noch nicht bestätigt werden. Auch der TV-Sender ‚HBO‘ veröffentlichte bereits einen Nachruf. Die Verantwortlichen schrieben: „Wir sind am Boden zerstört über die Todesnachricht von Michael Kenneth Williams, seit über zwanzig Jahren ein Mitglied der ‚HBO‘-Familie. Während die Welt ihn als talentierten Künstler kennt, wissen wir um Michael als guten Freund, der von allen geliebt wurde, die das Privileg hatten, mit ihm zu arbeiten. Wir senden seiner Familie unser herzlichstes Beileid über diesen unvergleichbaren Verlust.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gwyneth Paltrow: Die Wechseljahre kommen

Tristan Thompson: Ein Flirt geht immer

Lindsey Buckingham: Stevie Nicks ist nicht über mich hinweg

Was sagst Du dazu?