Michael Michalsky: Neuer Creative Director bei ‚Jet Set‘

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Michael Michalsky ist der neue Kreativ-Direktor von ‚Jet Set‘.
Der deutsche Designer hat sich nach einem Bericht von ‚WWD‘ der Fashion-Marke verpflichtet und die erste Kollektion des 51-Jährigen für das Schweizer Label soll im Herbst 2019 auf den Markt kommen. Die Kollektion wird dabei vor allem aus Ski- und Alltagskleidung bestehen. Ebenso wird sich der Modemacher auf Sneaker konzentrieren. Preislich kann man dabei mit Beträgen im Premium- und Luxusbereich rechnen. Den Re-Launch der in Zürich ansässigen Sport- und Lifestylemarke wird der Geschäftsmann dann von Berlin aus leiten, heißt es weiter.

Michalsky lernte zunächst bei Unternehmen wie Levi’s und Adidas. Inzwischen ist er ein erfolgreicher Modeschöpfer und arbeitete bereits für Marken wie MCM, Tchibo, Ariel, Sony sowie Polipol, einem Hersteller von Sofas. Daneben besitzt er außerdem ein eigenes Modelabel. Bekannt ist der Berliner den TV-Zuschauern vor allem auch als Juror aus der Fernseh-Castingshow ‚Germany’s Next Topmodel‘, bei der er an der Seite von Moderatorin und Modelmama Heidi Klum Nachwuchsmodels castete und ausbildete.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hätten Sie das über Prinz Charles gewusst?

Lorde beschuldigt Kanye West: Hat er bei ihr geklaut?

Céline Dion: Geschlechterneutrale Kollektion