Michael Rooker: Neuzugang in ‚Fast and the Furious 9‘

Wusstest Du schon...

Nach dem Tod von Kate Spade: Ihr Ehemann wollte die Scheidung!

Michael Rooker ist in ‚Fast and the Furious 9‘ mit an Bord.
Zwar laufen die Dreharbeiten des Action-Streifens bereits, dennoch soll sich der 64-jährige Schauspieler jetzt der Fortsetzung der Blockbuster-Action-Franchise angeschlossen haben. Laut ‚Deadline‘ wird er eine Figur namens Buddy verkörpern, genauere Details seiner Rolle werden bisher jedoch noch geheim gehalten.

In den Hauptrollen des neuesten Teils sind Vin Diesel, Charlize Theron, John Cena, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Ludacris, Tyrese Gibson und Helen Mirren zu sehen. Vin Diesel, der Dominic Toretto in der Filmreihe darstellt, hat erst kürzlich auf Twitter bestätigt, dass die beiden Oscar-Preisträgerinnen Helen Mirren und Charlize Theron in ihren jeweiligen Rollen für den Film zurückkehren. Mirren wird Magdalene Shaw, die Mutter von Deckard und Owen Shaw (Jason Statham und Luke Evans) spielen, während Theron die Cyber-Terroristin Cipher verkörpern wird.

Auf dem Regiestuhl wird Justin Lin Platz nehmen – er hat bereits vier Filme der Action-Reihe inszeniert. Das Drehbuch zu ‚Fast & Furious 9‘ stammt aus der Feder von Daniel Casey. Das Skript zum Film war in der Vergangenheit bisher immer von Chris Morgan geschrieben worden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Westlife: Folgt auf das Comeback ein Musical?

„P.S. Ich liebe dich“-Sequel kommt – und Hilary Swank ist mit dabei

Hugh Bonneville über ‚Downton Abbey‘-Film

Was sagst Du dazu?