Michael Wendler: Er verteidigt seine Liebe

Wusstest Du schon...

Hamburger Musikclub feiert das 60-jährige Bestehen der The Beatles

Michael Wendler und seine Laura wehren sich gegen die Hater.
Das Paar, das wegen der 28 Jahre Altersunterscheid gerade viel Kritik auf sich zieht, schert sich nicht um die Negativdenker. Nun gaben der ‘Sie liebt den DJ’-Interpret und die 18-jährige Schülerin das erste gemeinsame Interview und verteidigten ihre Liebe. Solange sie beide glücklich sind, können ihnen die Hater eindeutig gestohlen bleiben.

"Das hat schon was von medialem Abstempeln zur Pädophilie, das geht einfach zu weit. Das führt dazu, dass ungebildete Menschen einfach fehlinformiert werden. Das stimmt ja nicht, wir sind beide volljährig", erklärt der Musiker im Gespräch mit RTL. Dabei weiß er selbst ganz genau, wie besonders seine Beziehung ist. "Das kommt nicht so oft vor, dass jemand Älteres, in dem Fall ich, jemanden, der so viel jünger ist, lieben lernt." Gerade deshalb freut er sich so über die Liebe seiner Freundin. "Du gibst mir ganz viel Liebe, weißt du das und das macht mich sehr glücklich, Schatzi. Ich bin echt in dich verliebt!", sagt auch Laura im Interview zu ihrem Liebsten. "Heutzutage ist es selten, jemanden zu finden, der dich nicht wegen deines Körpers oder deines Status’ liebt, sondern wegen deiner Person. Er gibt mir jeden Tag das Gefühl, etwas Besonderes zu sein."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge: Keine Zeit für Filmabende

Dolly Parton: Glaubt an eine bessere Welt nach der Pandemie

Helen Mirren vermisst London