Michael Wendler wünscht sich einen Sohn

Wusstest Du schon...

Julie Andrews: Zu ‘stoned’ für Rolle

Michael Wendler träumt von einem gemeinsamen Sohn mit Freundin Laura.
Der 46-Jährige sorgt mit seiner Beziehung mit der 18-Jährigen immer wieder für neue Schlagzeilen. Allerdings ist daran nicht nur der große Altersunterschied zwischen den Turteltauben schuld. Auch ihre Zukunftsplanung sorgt bei vielen für Fragezeichen oder Kopfschütteln. Während er ganz genau weiß, was er will, scheint seine Liebste sich noch nicht ganz so sicher zu sein. Nachwuchs ist jedoch trotzdem schon ein Thema bei den beiden.

Im Interview mit RTL enthüllt der Schlagersänger: "Ich hätte gerne noch einen Jungen. Also einen kleinen Wendler." Als Mutter kommt daher nur seine aktuelle Freundin Laura Müller infrage. Allerdings kann die Schülerin bei dem Gedanken zunächst nur lachen. Als der einstige Dschungelcamp-Kandidat seine Liebste erneut fragte "Möchtest du die Hausfrau sein? Die Mutter meiner Kinder?", zeigte sich diese gleich viel interessierter: "Ja, 50 Prozent. Aber nur zu Hause sitzen ist auch langweilig. Dieses Influencer-Ding, das ist was, das kann ich mir sehr gut vorstellen."

Bevor Laura ihr Geld mithilfe der sozialen Medien verdienen kann, muss sie wieder in die Schule. Seit Oktober 2018 sollen sie und der Wendler bereits zusammen sein. Nachdem das Paar seine Liebe öffentlich gemacht hatte, gab es zahlreiche Bilder der frisch Verliebten. Mittlerweile sind sie regelmäßig in den Medien zu sehen und lassen dort alle an ihrer Liebe teilhaben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gary Barlow bezeichnet sich selbst als ‘Nervensäge’

Evan Rachel Wood: Die Schauspielerei hat positive Auswirkungen auf ihr Leben

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung