Mila Kunis Rolle in Romanverfilmung

Wusstest Du schon...

Armie Hammer: Nicht Mordverdächtig!

Mila Kunis wird in der Netflix-Verfilmung des Romans ‘Luckiest Girl Alive’ mit von der Partie sein.
Die ‘Bad Moms’-Darstellerin spielt laut ‘Deadline’ die Hauptrolle in dem kommenden Streifen, den sie auch über Orchard Farm Productions produzieren wird.

‘The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd’-Regisseur Mike Barker wird bei dem Thriller ‘Luckiest Girl Alive’ das Steuer übernehmen, während Autorin Jessica Knoll das Drehbuch nach ihrem eigenen gleichnamigen Roman von 2015 adaptiert. Die Handlung folgt Ani FaNelli (Mila Kunis), einer scharfzüngigen New Yorkerin, die alles zu haben scheint: einen begehrten Posten bei einem Hochglanzmagazin, die neueste Designerkleidung und einen Traummann, den sie bald heiraten will. Doch als der Regisseur einer Verbrechensdokumentation sie auffordert, ihre Seite des schockierenden Vorfalls zu erzählen, der sich ereignete, als sie ein Teenager an der renommierten Bradley School war, ist Ani gezwungen, sich mit einer dunklen Wahrheit zu konfrontieren – und diese droht ihr akribisch aufgebautes Leben wie ein Kartenhaus zusammenfallen zu lassen.

Zuletzt war die 37-jährige Schauspielerin an der Seite von Allison Janney in dem düsteren Comedy-Drama ‘Breaking News in Yuba County’ als Nancy zu sehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chris Pratt: Stolz auf seinen Sohn

Kristin Cavallari: Ihr Fokus sind ihre Kinder

Bradley Cooper über Dreharbeiten zu ‘Nightmare Alley’

Was sagst Du dazu?