Miley Cyrus befindet sich in einer privilegierten Situation

Wusstest Du schon...

GLAAD-Awards: Tribut an Naya Rivera

Miley Cyrus hat "keine Ahnung", wie das Leben während der globalen Gesundheitskrise wirklich ist.
Die Sängerin ist sich bewusst, dass viele Menschen mit sozialen Distanzierungsmaßnahmen zu kämpfen haben, weil sie vielleicht ihren Arbeitsplatz verloren haben oder in einem kleinen Haus ohne Außenraum leben müssen.
Sie fühle sich glücklich, ein so "komfortables" Leben zu führen und in dieser Zeit der Ungewissheit keine schlimmen Situationen erleben zu müssen.
Im Gespräch mit dem ‘Wall Street Journal’ teilte Miley mit, dass sie wirklich keine Ahnung habe, wie die Gesundheitskrise wirklich aussehe, weil sie das Glück habe, sich in ihrer Wohnung wohl zu fühlen.
Zudem sei sie in der Lage, das Essen auf den Tisch zu bringen, weil sie finanziell stabil sei.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ariana Grande: Heimliche geheiratet!

Camila Cabello und Shawn Mendes setzen sich mit der Calm-App für mentale Gesundheit ein

Mel B: Ehe mit Kleidungsvorschrift

Was sagst Du dazu?