Miley Cyrus bricht während ihres Auftritts beim Super Bowl in Tränen aus

Wusstest Du schon...

Prinz William: Inspiriert von Oma Elizabeth

Miley Cyrus brach während ihrer Performance von ‘Wrecking Ball’ beim Super Bowl TikTok-Tailgate-Konzert, also der Pre-Show zum wohl größten Sport-Ereignis überhaupt, in Tränen aus.
Mileys Stimme versagte, als sie die Zeile sang: “Don’t you ever think, I just walked away, I will always want you” zu Deutsch: “Glaube nicht, ich bin einfach weggegangen. Ich werde dich immer wollen.”
Ob sie an ihren Ex Liam Hemsworth denken musste? Die Sängerin trennte sich im August 2019 nach nur acht Monaten Ehe von dem Schauspieler.
Sie musste jedenfalls eine Pause machen, bevor sie den Hit fortsetzte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?