Miley Cyrus schrieb ‘Slide Away’ noch vor ihrer Trennung

Wusstest Du schon...

Jackie Chan dreht Film über Mount Everest-Besteigung

Miley Cyrus soll das Lied ‘Slide Away’ noch vor ihrer Trennung geschrieben haben.
Es wurde viel darüber spekuliert, dass die ‘Wrecking Ball’-Interpretin den Song am Ende ihrer Ehe mit Liam Hemsworth verfasste, in dem es auch so scheint, als ob sie das Abbrennen ihres Hauses vorausgesagt hätte.

In einem Gespräch mit Zane Lowe für ‘Apple Music’ enthüllte die Schönheit: "Ich schrieb ‘Slide Away’ noch vor meiner Trennung. Ich verfasste ‘Slide Away’ im Februar des Jahres davor. Und ich beschwöre diese Sachen herauf. Also, wisst ihr was? Deshalb habe ich mich auch dazu entschieden, meine Sprache dafür zu nutzen, mich selbst zu lieben, und wirklich das zu entwerfen, was meine Realität sein sollte. Weil ich sonst das Gegenteil davon kreiere. Ich brannte mit meinen Worten mein Haus ab. Gestern habe ich noch darüber gesprochen, dass die Dinge, auf die man sich konzentriert, auch bestimmen, wie man sich fühlt."

Die Scheidung von Miley und Liam wurde am 10. August 2019 bestätigt, als ein Repräsentant der Musikerin enthüllte, dass sich das Paar darauf einigte, getrennte Wege zu gehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Megan Fox: ‘Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack’ hatte nie eine Chance

Zac Efron tritt dem Cast von ‘Firestarter’ bei

Kevin Hart: Er ist zum vierten Mal Vater geworden

Was sagst Du dazu?