Miley Cyrus spricht über ‚bedingungslose Liebe‘

Wusstest Du schon...

Benjamin Boyce: Kein ‚Caught in the Act‘-Comeback

Miley Cyrus äußerte sich bezüglich "bedingungsloser Liebe".
Die ‚Wrecking Ball‘-Hitmacherin, die nach ihrer Trennung von Ehemann Liam Hemsworth, mit dem sie nur sieben Monate verheiratet war, eine wilde Romanze mit Kaitlynn Carter begann, teilte nun eine kryptische Social Media-Nachricht, die scheinbar auf eine Ex-Flamme gemünzt ist. Auf Instagram sprach Miley über "die beste Sache" an ihren Haustieren, indem sie schrieb: "Von Tieren umgeben aufzuwachen ist meine liebste Art, den Morgen zu beginnen. Ich bin sofort daran erinnert, bedingungslos zu LIEBEN. Die beste Sache an Tieren ist, dass sie sich nicht um die Details scheren. Sie leben nach der goldenen Regel… Liebe und werde geliebt. Nichts dazwischen. Keine Fragen bezüglich Gesundheit, Karriere, Talent, Rasse, Alter, Geschlecht… Sie lieben dich 100X zurück… alles, was sie wollen, ist, dass man sich im Gegenzug für ihre Loyalität, Verlässlichkeit und Treue um sie kümmert. (erinnert mich an jemanden.)"

Cyrus‘ Aussagen folgen, nachdem berichtet wurde, dass Miley glaubt, ihre Romanze mit Kaitlynn habe sich "viel zu schnell entwickelt". Nun soll sich die ‚Slide Away‘-Sängerin anstatt auf einen anderen Partner "auf ihre Familie" verlassen und sich außerdem auf ihre Karriere fokussieren.

Miley und Kaitlynn, die sich ebenfalls kürzlich von ihrem Ex Brody Jenner trennte, waren das erste Mal küssend zusammen gesichtet worden, als sie am selben Tag, an dem die Trennung von Cyrus und Hemsworth bekannt gegeben wurde, in Italien Urlaub machten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Adam Lambert: Wird er jetzt Schauspieler?

Khloé Kardashian genießt das Quarantäne-Leben

Olly Murs: Glücklich wie nie

Was sagst Du dazu?