Miley Cyrus: Unisex-Kollektion mit Converse

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Miley Cyrus hat zusammen mit Converse eine Kollektion herausgebracht.
Seit Dienstag (2. Mai) gibt es die Designs aus der ‚Converse x Miley‘-Reihe zu erwerben. Darunter befinden sich nicht nur Schuhe, sondern auch Klamotten und Accessoires. Das besondere daran: Die Teile sind nicht geschlechtsspezifisch und können von Frauen wie Männern getragen werden. "Es gibt kein Alter, kein Geschlecht – ich wollte, dass sich jeder einbezogen fühlt", schildert die Sängerin die ungewöhnliche Idee. "Converse kennt keine Grenzen, sondern ist offen. Ich habe mich stets mit Converse identifiziert, weil die Marke so viele verschiedenen Kulturen und Lebensabschnitte anspricht und repräsentiert. Außerdem ist sie allen zugänglich."

Miley ist für ihr soziales Engagement für die LGBT-Gemeinschaft bekannt und erklärt, stolz auf das Ergebnis ihres neuen modischen Projekts zu sein. "Meine Fans waren definitiv in meinem Kopf und in meinem Herzen, als ich die Kollektion designt habe. Das Design enthält, was sie an mir lieben und was ich an ihnen liebe", freut sich die 25-Jährige.

Auf der Converse-Webseite wird die neue Reihe als "Mix-und-Match-Kollektion für Miley-Fans aller Altersklassen, Geschlechter, Körperformen, Größen und individuellen Styles" beschrieben. "Alles wurde designt, um deine Individualität zu feiern – mit Glitzer", wird verheißungsvoll gepriesen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Clint Eastwood fährt mit 88 immer noch Ski

Screen Actor’s Guild Awards 2019: Das sind die Nominierten!

Linkin Park: Musikalische Zukunft immer noch unklar