Milla Jovovich über die Schauspielkarriere ihrer Tochter Ever

Wusstest Du schon...

Jenna Dewan ist “stolz” auf alles, was sie bisher erreicht hat

Milla Jovovich soll gleichermaßen “ängstlich” und “überglücklich” darüber sein, dass sich ihre Tochter für eine Schauspielkarriere entschieden hat.
Die 13-jährige Tochter Ever der ‘Monster Hunter’-Darstellerin stellt die junge Natasha Romanoff in dem anstehenden ‘Black Widow’-Film dar.

Milla ist froh darüber, dass die Teenagerin ihrer “Leidenschaft” folgt. Jovovich erzählte gegenüber ‘Entertainment Tonight’: “Auf der einen Seite habe ich Angst, weil ich weiß, wie schwierig es in der Filmindustrie sein kann. Und auf der anderen Seite freue ich mich übertrieben, weil ich glaube, dass mein Kind das gefunden hat, das ihre Leidenschaft ist und sie hat sich seit ihrem fünften Lebensjahr darauf konzentriert.” Milla, die mit ihrem Ehemann Paul W. S. Anderson Ever und zwei weitere Kinder großzieht, gab zu, dass ihre Tochter seit dem Beginn ihres Lebens ein “Filmset-Baby” gewesen sei. Der Hollywood-Star fügte hinzu: “Sie ist mit ihrem Vater und mir an Filmsets aufgewachsen und wisst ihr, es scheint ganz so, als ob der Apfel nicht weit vom Stamm fällt.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sandra Oh meldet Schmuck als gestohlen

Taylor Swift: Deshalb gibt es keine Bilder ihrer Katze mehr

Justin Lin: Nach dem Film ist vor dem Film

Was sagst Du dazu?