Miranda Lambert: Fashion-Label nach Pferd benannt

Wusstest Du schon...

Jochen Schropp: Fans brachten ihn zum Weinen

Miranda Lambert hat ihre Fashion-Linie nach ihrem Pferd benannt.
Die Sängerin launchte ihre Country-Style-Marke Idyllwind im September 2018. Wie sie nun enthüllt, wurde der Name von ihrem vierbeinigen Freund inspiriert. "Ich habe mit dem Reiten im Alter von 30 Jahren begonnen. Ich habe noch nie zuvor in meinem Leben ein Pferd geritten – es hat Spaß gemacht und war gleichzeitig ein wenig angsteinflößend. Als ich darüber nachgedacht habe, welchen Namen die Marke tragen soll und was diese Modelinie für mich bedeutete, wurde mir klar, dass sich alles darum drehte, Risiken zu wagen, mutig zu sein und etwas Neues auszuprobieren. Und das wurde damals durch mein Leben auf dem Rücken eines Pferdes repräsentiert. Der Name Idyllwind war also perfekt", berichtet die 35-Jährige.

Wie die blonde Schönheit gegenüber ‘Page Six Style’ hinzufügt, sei das Label viel mehr als nur ein berufliches Projekt. "Idyllwind ist eine Ausdehnung von der Person, die ich bin und meiner Musik. Es hat einen trendigen Vintage-Wildwest-Vibe und reflektiert definitiv meinen persönlichen Stil. Es ist von dem inspiriert, was ich gerne in meiner Freizeit tue. Ich trage normalerweise ein T-Shirt und abgeschnittene Jeans mit süßen Stiefeln. Ich habe definitiv ein Stiefel-Problem!", gesteht die ‘Tin Man’-Interpretin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?