Missy Elliott meldet sich zurück

Wusstest Du schon...

Jay Z: Eigener Champagner serviert

Zehn Jahre ist Missy Elliotts (44) letztes Album „The Cookbook“ schon her, in der Zwischenzeit ist es ziemlich ruhig um die Rapperin geworden. Von ein paar Gastauftritten abgesehen arbeitete sie verstärkt hinter den Kulissen als Produzentin, ihr lange angekündigtes siebtes Album wurde immer wieder verschoben, da die Perfektionistin nie mit den Songs zufrieden war. Obendrein hatte Elliott mit einer Autoimmunkrankheit der Schilddrüse zu kämpfen.

Nun scheint die Schaffenskrise überwunden zu sein: Elliott meldet sich mit der Single „WTF (Where They From)“ zurück und zeigt, dass sie immer noch zu den führenden Rapperinnen gehört – da muss sich Feature-Gast Pharrell Williams (42) warm anziehen. Auch der Clip zu „WTF“, bei dem Elliott als Co-Regisseurin agierte, erinnert mit lässigen Tanzeinlagen und schrägen Outfits an die besten Zeiten der Rapperin. Ein besseres Comeback hätte Elliott kaum hinlegen können – bleibt zu hoffen, dass das Album nun nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Wendler muss eine Million Euro Steuern zurückzahlen

Mila Kunis: Spielt in ‚Breaking News In Yuba County‘ mit

Rihanna: Sie würde gerne mit Lady Gaga arbeiten

Was sagst Du dazu?