Modisch daneben gegriffen? Cathy Hummels geht wieder zum Fußball

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian West will glücklich sein

Als am Samstag (2. Oktober) Borussia Dortmund auf Augsburg traf, sorgte vor allem eine Einwechslung auf der Tribüne für Aufsehen: Erstmals seit Lautwerden der Trennungsgerüchte um Cathy (33) und Mats Hummels (32) war sie wieder im Stadion, um ihren Mann anzufeuern.

Erstmal ausgiebig shoppen

Als Maskottchen taugt die Moderatorin und Influecerin scheinbar noch immer bestens, denn der BVB ging als Sieger vom Platz. Zudem konnte Cathy mit ihrem – für viele doch überraschenden — Besuch in Dortmund volle Punktzahl einfahren, was die Gerüchteküche angeht. Schließlich ist für nicht wenige Beobachter*innen die Scheidung des Models vom Nationalspieler bereits beschlossene Sache, doch Cathys Ausflug nach Dortmund spricht da eine andere Sprache. Dennoch wurde der Nachmittag im Stadion in den Augen einiger Follower zum Eigentor. Auf Instagram gestand die Influencerin nämlich, dass sie vorher ausgiebig shoppen war, und die neuen Outfits zog sie auch gleich an.

Wo ist Cathy Hummels' Trikot?

"Wie gefällt euch mein Stadion Look?" fragte Cathy in der Bildunterschrift zu einem Posting, welches mehrere Stylisten erwähnte. In Boots, Jeans und langem Mantel machte sie eigentlich eine gute Figur, doch Fans hätten sich eher BVB-Fanutensilien gewünscht — schließlich hatte die Influencerin noch kurz zuvor in einem schwarzgelben Trikot posiert. Zudem schien die Erwähnung von Luxusboutiquen und einem Fahrservice nicht so wirklich zum bodenständigen Erlebnis eines Stadionbesuchs zu passen. So manche Follower sparten dann auch nicht mit Kritik. "Oh ja, lasst uns alle fleißig konsumieren & uns herumchauffieren lassen, bis wir, oder die Erde aus den Latschen kippen!" schimpfte einer, andere fragten: "Was kostet die Welt?"

Natürlich gab es auch viel Lob für das herbstliche Outfit. Da reichten die Kommentare von "Mega!" und "Du bist bezaubernd schön" bis zu "Dein Look ist wie immer top!" Und wenn Cathy Hummels das nächste Mal in Schwarz-Gelb mit Stadionwurst in der Hand posiert, sind auch ihre Kritiker*innen zufrieden.

Bild: Lino Mirgeler/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?