Auf Morrisseys Album ‚California Son‘ werden Kollaborationen mit Größen wie Billie Joe Armstrong und Lydia Night zu hören sein.
Der 59-jährige Musiker wird im Mai das All-Cover-Album veröffentlichen und am Dienstag (26. Februar) wurde bereits die vollständige Songliste bekannt gegeben – darunter auch Songs von Roy Orbison, Bob Dylan und Joni Mitchell.

Der britische Musiker wird unter anderem von Green Day-Rocker Billie Joe Armstrong und The Regrettes-Star Lydia für ein ‚Wedding Bell Blues‘-Cover der Band The Fifth Dimenson begleitet, während Bob Dylans ‚Only a Pawn In Their Game‘ vom ehemaligen Smiths-Frontmann und Petra Haden gesungen wird. Haden wird außerdem beim Cover von Carly Simons‘ ‚When You Close Your Eyes‘ zu hören sein und Sameer Ganhia von Young The Giant auf ‚Days of Decision‘ von Phil Ochs. Laura Pergolizzi singt mit Morrissey das Roy Orbison-Cover ‚It’s Over‘.

In einer Presseerklärung sagte Laura Pergolizzi: "Ich habe großen Respekt und Wertschätzung [für Morrissey]. Als ich mit ihm zusammenarbeitete und er mir alle Songs vorspielte, die er auf diese Platte bringen will, bemerkte ich, dass dahinter sein Herz steckt. […] Er kennt sich mit so vielen Genres aus und kennt tiefe Schnitte von Künstlern, von denen ich dachte, dass ich sie so gut kannte, und es ist inspirierend, die Begeisterung und den Intellekt zu sehen, den er den Menschen vermittelt, seine eigene musikalische Reise."
‚California Son‘ wird am 24. Mai veröffentlicht.