Motsi Mabuse: 14 Kilo leichter!

Wusstest Du schon...

Miley Cyrus hat es nicht eilig

Motsi Mabuse präsentiert stolz ihren erschlankten Körper.
Die Powerfrau ist seit August letzten Jahres Mama einer kleinen Tochter. Auf Instagram begeistert Motsi nun mit einem Bild, auf dem sie ihren bewunderswert fitten After-Baby-Body präsentiert. Sie habe sich jedoch Zeit genommen und erst einmal das Mamasein genossen, bevor sie an ihrer Figur gearbeitet habe. "Ich habe nach der Schwangerschaft eine Weile gebraucht, um wieder Zugang zu meinem Körper zu finden. Daher waren meine Schwangerschaftspfunde erst einmal zweitrangig. Aber mir war es super wichtig, mir nach der Geburt keinen Druck zu machen", stellt die brünette Schönheit klar. Genauso wichtig ist es Motsi auch, mit ihrer Botschaft lediglich zu inspirieren und keinen Druck auf andere Mamas auszüben. "Schließlich ist jeder Körper und jedes Wohlfühlgewicht anders. Daher kann ich auch euch nur empfehlen, tut das, was für EUCH richtig ist", betont sie.

Ihr selbst habe das Programm von Weight Watchers geholfen, überflüssige Pfunde loszuwerden. "Ich habe nach meiner Schwangerschaft 14 Kilo verloren und WW gibt mir einfach genau die Power, die ich als Mama brauche", schildert Motsi. Ihr Wohlfühlgewicht habe sie zwar noch nicht erreicht, aber sie wolle auch nicht zu streng mit sich selbst sein. "Ich werde es weiterhin gelassen angehen. Ich möchte gerne noch ein paar letzte Pfunde los werden, aber ich mache mir keinen Stress. Ich fühle mich wieder wohl und stark", zeigt sich die ‚Let’s Dance‘-Jurorin zufrieden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Slipknot: Jim Root will nicht vergleichen

Stranger Things: Nur noch zwei Staffeln!

Nick Cannon: Er kann nicht mit Mariah mithalten