Mr. Eazi und Major Lazer kollaborieren mit Nicki Minaj und K4mo auf ‘Oh My Gawd’

Wusstest Du schon...

Yoko Ono über John Lennons ‘Jealous Guy’

Mr. Eazi und das Trio Major Lazer haben sich für den brandneuen Track ‘Oh My Gawd’ mit der Rapperin Nicki Minaj und dem Künstler K4mo zusammengetan.
Die Musiker kollaborieren auf dem Dancehall-Lied, zu dem das zugehörige Musikvideo am Donnerstag (10. September) veröffentlicht wurde.

Der brandneue Song ist eine Mischung aus den Klängen des Afropops und Bashment-Dances und wird perfekt zur kommenden Karnevalsaison passen. Über ihren Account auf Instagram verkündeten Major Lazer, die ursprünglich aus dem jamaikanischen Kingston stammen: "OH MY GAWD IST DRAUßEN." Das Foto des farbenfrohen Postings besteht aus einer Illustration, auf der die Künstler zu bewundern sind. Auf dem taufrischen ‘Oh My Gawd’-Song ist die 37-jährige Minaj und auch der Musiker K4mo in den mitreißenden Featureparts zu hören. Der nigerianische Sänger Mr. Eazi hatte zuvor in einem Pressestatement verraten, dass er die Aufnahmen zu dem neuen Track genossen habe. Der ‘Leg Over’-Interpret Eazi erklärte: "Die Aufnahmen zu diesem Song haben wirklich Spaß gemacht." Zudem laden Major Lazer am 13. September zu einem live übertragenen Online-Carnival ein, bei dem mehr als 20 prominente Überraschungsgäste mit von der Partie sein werden.

‘Oh My Gawd’ wird außerdem auf Mr. Eazis anstehender ‘Something Else’-EP erscheinen, die im Oktober auf den Markt kommen soll.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gary Barlow bezeichnet sich selbst als ‘Nervensäge’

Evan Rachel Wood: Die Schauspielerei hat positive Auswirkungen auf ihr Leben

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung

Was sagst Du dazu?