Naomi Campbell: Erstes Detail zur Geburt

Wusstest Du schon...

Willi Herren gesteht Tablettensucht

Naomi Campbell hat ein erstes Detail zur Geburt verraten.
Das 50-jährige Supermodel hatte vor wenigen Tagen bestätigt, dass sie Mutter einer kleinen Tochter geworden ist. Über ihren Account auf Instagram teilte das Supermodel mit: „Ein wunderschöner kleiner Segen hat mich zu ihrer Mutter auserwählt. Es ist mir eine große Ehre, diese sanfte Seele in meinem Leben zu haben. Es gibt keine Worte, um die lebenslange Bindung zu beschreiben, die ich jetzt mit dir, meinem Engel, teile. Es gibt keine größere Liebe.“ Viel mehr ließ sie ihre Fans aber nicht wissen – bis jetzt! Denn in ihrer YouTube-Show ‘No Filter’ plauderte sie nun aus: „Als ich gerade Mutter wurde, habe ich Bob Marley gehört. Das sind meine Wurzeln, verstehst du?“

Das Model hat dank ihrer Mutter jamaikanische Gene. Naomi hatte Anfang dieses Jahres in einem Interview mit dem ‘i-D’-Magazin erklärt: „Ende 2020 waren meine Hauptüberlegungen die Notwendigkeit, dass wir uns nach oben und nach vorne bewegen sollten. Wir müssen uns jeder Herausforderung stellen und sie bewältigen. Und wir werden sie bewältigen. 2021 wird ein großartiges Jahr werden, wir müssen nur noch ein paar Unebenheiten überwinden.” Naomi hatte zuvor darüber gesprochen, womit sie sich inmitten des Coronavirus-Lockdowns die Zeit vertrieb.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kerry Katona: Unzufrieden mit ihrer Gewichtszunahme

Steven Spielberg: Vertrag mit Netflix

Auf Heidis Spuren in der Schweiz: Larissa Marolt sucht Topmodels

Was sagst Du dazu?