Naomi Campbell: Nicht ohne Gebet und Dusche

Wusstest Du schon...

Tenacious D.: Comeback!

Naomi Campbell verlässt ohne ihr morgendliches Gebet und eine Dusche nie das Haus.
Die 49-Jährige ist wohl eines der berühmtesten Models weltweit, doch auch Prominente wie sie haben so ihre Eigenarten und ganz bestimmte Tagesroutinen. Für Naomi gehört das morgendliche Gebet auf jeden Fall dazu, genau so wie die tägliche Dusche.

Im Gespräch mit der Mode-Agentin Camilla Lowther in einem Live-Chat bei Instagram verriet die hübsche Brünette jetzt, dass sie schon gar nicht mehr anders kann, als ihrem gewohnten Tagesablauf nachzugehen. "Das passiert einfach schon automatisch. Aufstehen, hinknien, beten", erklärt das Model, wie es jeden Tag beginnt. Außerdem sei Naomi die persönliche Hygiene natürlich sehr wichtig. "Ich kann das Haus nicht verlassen, ohne geduscht zu haben. Es gibt viele Dinge, ohne die ich mein Haus nicht verlassen kann. Wenn ich es denn verlassen darf." Aber auch während der aktuellen Corona-Krise lässt die Laufstegschönheit sich nicht gehen und achtet weiterhin auf ihr Aussehen und ihre Ernährung. "Ich esse zu Mittag. Mittag ist mein Abendessen, weil ich nur einmal am Tag richtig esse. Sonntag ist mein Cheat-Day. Da esse ich Nachtisch, Kuchen und Pudding."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jane Seymour: Das Angeln gehört zu ihren Hobbys

Rhys Ifans: Er spielt nicht Rod Stewart in Biopic

Oprah Winfrey: Prinz Harry arbeitete mit ihr an der ‘The Me You Can’t See’-Doku-Serie

Was sagst Du dazu?