Naomi Campbell: YouTube Kanal ‚Being Naomi‘

Wusstest Du schon...

Konzertabsage: Zayn Malik hat Panik vor dem Solo-Auftritt

Naomi Campbell hat ihren eigenen YouTube-Kanal eröffnet.
Das 48-jährige Supermodel und Vogue-Editorin hat den Kanal namens ‚Being Naomi‘ erschaffen. Über die Videoplattform möchte sie ihren Fans Einblicke in ihre Modelkarriere und ihr Businessleben geben.

Sie erklärte in der ‚Vogue‘: "Ich möchte euch mehr über mich mitteilen, damit ihr mich als reale Person sehen könnt und die Dinge kennen lernt, die mir viel bedeuten. Es hat lange gedauert, bis ich an diesen Punkt gekommen bin, weil ich immer Angst hatte vor der Zurschaustellung. Aber ich denke, dass YouTube der richtige Ort ist, das zu tun. Das ist der Tag, an dem wir zusammen im gleichen Haus wohnen und ich will die Dinge teilen, die wir gelernt haben. Ich will sie weitergeben. Was bringt es, wenn ich alles für mich behalte. Ich will es mit Frauen auf der ganzen Welt teilen und besonders mit Frauen und jungen Frauen in Afrika. Ich will sehen, wie die neue Generation die Dinge so umsetzt, wie ich es gesagt habe."

Naomi möchte außerdem ihre neue Plattform dafür nutzen, junge Frauen zu inspirieren, ihre Träume zu verfolgen. "Ich will der Welt zeigen, wer ich bin und für was ich stehe. Meine Hoffnung ist, dass du von dem was du siehst inspiriert wirst, wenn du dich mit meinem Kanal befasst; dass es dich antreibt, die beste Version von dir selbst zu sein. Damit du deinen Teil zur Welt beitragen und deine Träume verfolgen kannst."

Naomi ist nicht der einzige Star der Industrie, die YouTube benutzt, um ihre Fans zu erreichen. Auch Victoria Beckham kündigte bereits an, dass sie einen Kanal auf der Videosharing-Plattform etablieren möchte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz