Nelly: Wütende Schimpftirade auf seinen Vater

Nelly: Wütende Schimpftirade auf seinen Vater

Nelly rechnet auf Social Media mit seinem Vater ab.
Der 43-jährige Rapper behauptet auf Twitter, dass Cornell Haynes Sr. schon seit seiner Kindheit nie für ihn da war und er deshalb nun mit ihm gebrochen habe. "Das Wort ‚Vater‘ ist ein starkes Wort… Als Kind wusste ich nichts darüber, weil meiner nie das getan hat, was er hätte tun sollen, sondern nur das, was er wollte. Ich hoffe, dass es das wert war, Papa. Ich bin fertig mit dir. Kein Geld mehr von mir, um deine Rechnungen zu bezahlen", wettert der Musiker.

Auf Instagram teilte er den Screenshot seines Tweets und fügte weitere gepfefferte Worte hinzu: "Nur weil wir dieselbe DNA haben, bist du noch lange nicht mein Vater! Meiner hat mich nie beim Sport gesehen, hat mir nie etwas beigebracht, war nie bei meinem Abschluss und ich habe trotzdem fast 20 Jahre lang für ihn gesorgt. Er hat sich nicht mal die Hälfte davon um mich geschert! Und bis zu diesem Tag macht er das, was er will, obwohl ich die Rechnungen bezahle… Nun, das habe ich getan! Seit heute Nacht ist das vorbei!"

Stattdessen lobt Nelly seine Mutter, die sich von ihrem Mann trennte, als der Star sieben Jahre alt war. "Sie hatte immer einen Job. Kam zu meinen Spielen, sah, wie ihr Sohn seinen Abschluss feierte, sah, wie ich meinen ersten Touchdown erzielte, kaufte mir mein erstes Paar [Jordan’s], wischte meine Tränen ab, als ich das große Spiel verlor und lehrte mich, wie man spielt", berichtet der Künstler und bezeichnet sich stolz als "Mamas Junge".

Das könnte dich auch interessieren

  • Nelly: Süße Geburtstagsbotschaft an Ashanti

    Nelly and Ashanti at Angel Ball in New York City - Getty - 2012
  • Idina Menzel: Bitte nicht mehr singen

  • Justin Bieber: Seiner mentalen Gesundheit zuliebe hat er „seine Grenzen neu bewertet“

    Justin and Hailey Bieber - Met Gala 21 - Getty
  • Dua Lipa: Riesiger 50 Cent-Fan

  • Ashanti und Nelly: Heimliche Hochzeit

    Ashanti
  • Nelly und Ashanti: Wir waren beide überrascht!

    Nelly and Ashanti at Angel Ball in New York City - Getty - 2012